[Werbung]

Herbal Love – Ein leicht ergrautes Grün im Schlafzimmer

Der Raum, in dem wir schlafen, soll uns Erholung bieten. Hier wollen und sollen wir zur Ruhe kommen und Kraft für den nächsten Tag tanken.

Deshalb ist es so wichtig, eine möglichst beruhigende Umgebung im Schlafzimmer zu schaffen. Das Farbkonzept spielt dabei eine entscheidende Rolle. So unterschiedlich Farben sind, so verschieden wirken sie sich auf unsere Psyche aus. Einem dunklen Grün wird eine sehr beruhigende Wirkung nachgesagt. Mit einem Hauch von Grau ist es die perfekte Wandfarbe für das Schlafzimmer. Sie trägt den Namen Herbal Love und ist eine von 15 Farben aus der brandneuen Produktlinie Stiltalent by toom. Die Farbe ziert nun schon einige Wochen unser Schlafzimmer und wir fühlen uns sehr wohl.

Ein Farbton – zwei Strukturen

Das Besondere: Alle Stiltalent Farbtöne sind in zwei verschiedenen Strukturen erhältlichPremiummatt für ein schönes mattes Finish und außerdem Sandstruktur für eine leicht angeraute Oberfläche. Aber keine Angst, mit Raufaser hat das nichts zu tun.

Jede Struktur hat ihre besonderen Reize. Werden sie miteinander kombiniert, können schöne Effekte erzielt werden.

So habe ich die beiden Strukturen miteinander kombiniert

Ich habe unser Schlafzimmer komplett mit Herbal Love in Premiummatt gestrichen, und an Stelle des Betthauptes mit der Sandstruktur im selben Farbton einen Akzent gesetzt.
Damit sich das Betthaupt noch etwas mehr von der Wand abhebt, habe ich die Farbe mit Sandstruktur auf eine Hartfaserplatte gestrichen. Die Hartfaserplatte kann bei toom auf das gewünschte Maß zugeschnitten werden.

Das so entstandene Betthaupt bekommt dadurch Räumlichkeit und ist dennoch zurückhaltend. Quasi ein Hauch von Betthaupt.

Kleine Tricks für ein besonderes Raumgefühl

Außer das Betthaupt mit der anderen Struktur etwas abzuheben, habe ich noch einen weiteren Trick angewendet. Ich habe hier nicht wie sonst üblich die Wände bis zur Decke gestrichen, sondern etwa 30 cm weiß gelassen. So verschwimmen die Ecken und durch eine optische Täuschung wirkt der Raum größer als vorher. Obwohl dunklere Farben normalerweise das Gegenteil bewirken. Vor allem in kleinen Räumen. Es lohnt sich also, etwas zu experimentieren. Es ist ja nur Farbe.

Schöne Lichtschalter von Gira

Viele Farbtöne und viele Gestaltungsmöglichkeiten gesammelt in einem Buch

Neben Herbal Love gibt es noch 14 weitere Trendfarbtöne, die ebenfalls alle von weiteren wunderbaren Bloggerinnen vorgestellt werden. Alle Gestaltungsideen werden gesammelt in dem Buch Stiltalent by toom: Talentschmiede vorgestellt. Das Inspirations- und Nachschlagewerk ist Mitte Oktober erschienen und ist in allen toom Filialen erhältlich.

Verlosung: Bei mir könnt ihr ein druckfrisches Exemplar des Buches „Stiltalent by toom: Talentschmiede“ inklusive einem 50€-Gutschein von toom gewinnen. Damit kann der/die glückliche GewinnerIn sich direkt an das neue Farbprojekt wagen.

Hinterlasst mir für die Teilnahme einfach hier unter dem Artikel einen Kommentar für welchen Farbton ihr euch entscheiden würdet.

Teilnahmeschluss ist Sonntag der 04.11.2018 um 23:59.
Teilnahmebedingungen.

About

Antonia Schmitz

Hi, ich bin Antonia Schmitz, 35 Jahre alt, komme aus Köln und bin die Gründerin von Craftifair.

Inspirationen für dein Zuhause, originelle und anspruchsvolle DIY-Projekte, Tipps für einzigartige Shops und Labels oder einfach schöne Dinge für ein schöneres Leben – all das findest du hier auf Craftifair. Immer mit viel Liebe zum Detail und einem scharfen Sinn für Ästhetik. 

Privacy Preference Center